OAG «KTC «Metallokonstruktija»
Moskovskoye shosse 22 B Uljanowsk Russland 432042
(8422) 40-71-03
(8422) 40-71-71
Can not find 'subscribe' template with page ''

Unternehmen

die Produktion und die Installation von Straßen-, Brücken- und Barriere-Zäunen

AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ steht in einer Reihe mit den führenden Anbieter der Produkte und Montage von Straßen-und Brückenleitplanken, Fußgängersicherungen, Wellblech-Konstruktionen und gedrehten Wellrohren, Lichtmasten, Lichtsignalmasten und Masten mit Ringquerschnitt.

Das Unternehmen produziert die Metallkonstruktionen über 30 Jahre. Inzwischen wurden die Partnerbeziehungen mit den Unternehmen im Straßenbau-und Baubereich in mehr als 60 Gebieten Russlands und in GUS-Länder geknüpft.

Die Konstruktionen für die Errichtung der Verkehrssicherheitssysteme und der Stadtinfrastruktur werden auf den zehn Tausenden Quadratmeter hergestellt. Das komplexe technische Zentrum “Metallokonstruktsija“ ist ein einheitliches Komplex von automatisierten Produktionshallen und Verwaltungsgebäuden, ausgerüstet mit Zufahrtwegen für alle Verkehrsarten, sei es Auto oder Eisenbahntransport, mit denen die Werksproduktion den Kunden geliefert wird.

Die schnellen Lieferungen der Metallkonstruktionen an Partnern, wofür die Kunden das Unternehmen AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ schätzen, wären ohne den verzweigten Lagernetz mit einem kompletten Sortiment der Fertigprodukte überall in Russland, in jedem großen Industriezentrum, unmöglich. Uljanowsk, Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Rostow am Don, Nowosibirsk, Irkutsk, Chabarowsk – die Kunden brauchen ihre Zeit und ihr Geld in Erwartung der Herstellung und der Zulieferung der gewünschten Metallkonstruktionen nicht zu verlieren.

AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ wurde zu einem der ersten Unternehmen Russlands, das 2006 die Forderungen einer neuen an dem Moment Norm GOST R 52607-2006 zu erfüllen begann, es wurden die neuen Auslegungsunterlagen für Straßen-und Brückenleitplanken verschiedener Ausführungen erarbeitet. Die Konstruktion dieser Leitplanken ist für das Rückhaltevermögen bis 725 kJ ausgelegt.

Alle hergestellten Konstruktionen waren auf die Zuverlässigkeit und Übereinstimmung mit den Ansprüchen im Laufe von zahlreichen Feldtesten geprüft. Heutzutage ist über 140 erfolgreichen Prüfungen von Rückhaltekonstruktionen der AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ durchgeführt.

Im Laufe aller Prüfungen haben die Straßen-und Brücken-Rückhaltekonstruktionen eine gute Sicherheitsreserve gezeigt. Nach diesen Ergebnissen wurde die Zertifizierung der Produktion bei NIZ BDD MWD Russlands (OS „Straßenverkehrssicherheit“) durchgeführt.

Ein der Hauptzielen, welches das Komplexe Technische Zentrum verfolgt, ist es, durch die Prüfungen der Fertigprodukte ihren Metallaufwand und Wert zu verringern, dabei die Zuverlässigkeit und die Robustheit erhöhend zu erhalten.

Durch die Verwendung von Einheitselementen (Balken, Konsolen und Befestigungselementen) in den Konstruktionen der Straßen-und Brückenleitplanken werden ihre hohen Verarbeitungseigenschaften und geringeren Selbstkosten erreicht, sowie die Zeiten für den Aufbau, Montage und den Ersatz der infolge des Straßenverkehrsunfalls beschädigten Teile der Leitplanke verringert.

AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ produziert nicht nur die typischen Straßenkonstruktionen, sondern auch die Leitbalken (nach innen und nach außen gewölbt), sowie die nicht standardisierten Elemente der Straßenkonstruktionen.

Auf Wunsch des Kunden werden alle Leitplankenelemente mit der Korrosionsschutzbeschichtung in einem der effektivsten Verfahren der Feuerverzinkung vorgesehen. Die Garantiezeit für Metallkonstruktionen, die in die Zinkschmelze getaucht wurden, beträgt über 15 Jahre.

die Produktion von Straßen-, Brücken- und Barriere-Zäunen In 2010 hat das komplexe technische Zentrum die Prüfungen der herzustellenden Leitplanken auf die Windbelastungen in einer Windtunnelanlage durchgeführt. Die ermittelten Werte ermöglichen die produzierten Brückenleitplanken auf den Brücken und Überführungen, wo die Windbelastungen mehr als die anderen Lasten auftreten, ohne Bedenken einzusetzen.

AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ fertigt auch verschiedene Arten der Rückhalteleitplanken-und Geländer für Fußgänger laut TU 5216-002-05765820-2011.

Innerhalb von über 6 Jahren ist in der Gesellschaft die Abteilung für die Montage der Straßenleitplanken tätig. AO „KTZ „Metallokonstruktsija“ gewährt ihre Leistungen für die Montage der Straßen-und Brückenleitplanken auf der hochberuflichen Ebene. Die mobilen Einsatzgruppen, die mit einem neuesten Typ der Spezialtechnik ausgerüstet sind, ermöglichen die Aufgaben der Straßeneinrichtung umfassend zu lösen.

Viel Erfahrung bei der Herstellung der Metallkonstruktionen, der Ruf eines zuverlässigen Partners ermöglichen der Gesellschaft bei der Vorhandensein der modernsten Ausrüstung und bei dem ständigen Streben nach dem Wachstum und dem Einsatz der Innovationen ihren Beitrag zum Bau der Objekte jeder Komplexität zu leisten.

Schnelligkeit, Qualität und Zuverlässigkeit – Arbeitsstil des komplexen technischen Zentrums „Metallokonstruktsija“.